22.03.2018 Freies Malen Donnerstag Vormittag

01.01.2018

22.03.2018 Freies Malen Donnerstag Vormittag

Im Seminar „Freies Malen“ haben die TeilnehmerInnen die Möglichkeit eigene Werke zu bearbeiten, Techniken zu vertiefen und neue Ideen zu bekommen.
Eigene Werke können mitgebracht, weitergearbeitet und fertiggestellt werden.
Techniken oder Übungen zu den Themenseminaren können vertieft werden.
Neue Ideen können eingebracht werden von der Seminarleiterin, durch Beispiele großer Meister und durch Vorlagen.

Im Seminar wird die eigene und eigenständige Herangehensweise an verschiedene Themen gefördert und unterstützt.
Jeder Mensch ist unterschiedlich und so sind es auch seine Bilder.
Gearbeitet wird gemeinsam in einer Gruppe Gleichgesinnter wodurch sich die Freude am Malen und Zeichnen steigert.

Das Tun hat etwas beruhigendes, meditatives, an sich haben, indem der Alltag hinter sich gelassen wird und man sich ganz einlässt auf den Prozess der Entstehung von etwas eigenem.

Das Augenmerk liegt auf einer individuellen Betreuung, die Gruppengröße ist von 2 auf 6 TeilnehmerInnen begrenzt.

Das Bild zu dem Seminar „Freies Malen“ ist so gewählt, dass es interpretierbar ist.

Materialien: Materialien können mitgebracht werden,
die zu Hause vorhanden sind und mit denen gerne gearbeitet wird oder neue, die gerne ausprobiert werden möchten.

Gerne können eigene Ideen oder Vorlagen verwendet werden bzw. stehen Vorlagen aus dem Seminarraum zur Verfügung

Uhrzeit: 9:00 - 12:00 Uhr       SeminarleiterIn: Ursula Stefko

Seminarort: Atelier von Ursula Stefko

Kosten: Einzeln besuchbar: 35,- Euro pro Vormittag ohne Material

Laden ...